150'000 Ideen für Ausflug, Ferien & Freizeit
Zurück zur Liste
Merkliste (0)
Alle Wanderungen
MerkenGemerktMerkliste

Wanderung Münchner Jakobsweg: Simmerberg - Bregenz



Simmerberg - Weiler im Allgäu - Bremenried - Altenburg - Schalkenried - Hummelschmalzgrube - Scheidegg - Ebenschwand - Geisgau - Grenze Bayern (D)/Vorarlberg (A) - Ulrichskapelle - Möggers - Tatzen - Trögerhöhe - Fürberg - . Pfänder - Fluh - Bregenz

Kategorie: TourenWanderungen Wanderungen    - Region: Vorarlberg, Österreich    Vorarlberg, Österreich    Karte

Website: http://www.topin.travel

Nach unserem Start in Simmerberg steigen wir zuerst etwas hinunter nach Weiler im Allgäu, das im Quellgebiet der Rotach liegt, einem Zufluss zur Bregenzer Ach, die zwischen Bregenz und der Rhein-Mündung in den Bodensee fliesst, aber das ist ein Thema für die Folgeetappe. Wenn wir also immer dem Wasserlauf folgen würden, kämen wir auch nach Bregenz, aber der Weg wäre viel länger.
Unser Pilgerweg nach Bregenz aber führt uns stetig bergwärts bis hinauf zum Gipfel «Pfänder», der uns von Osten her einen einmaligen Blick über den Bodensee erlaubt.Bevor wir allerdings dort oben ankommen, wechseln wir kurz vor der Ulrichskapelle vom deutschen Bayern ins österreichische Vorarlberg.
Einmal auf dem Pfänder angekommen, und nachdem wir die Aussicht genossen haben, geht es auf wenigen Kilometern all die Höhenmeter wieder hinunter, die wir uns seit Weiler im Allgäu erarbeitet haben, aber unten erwartet uns das lebhafte Bregenz, wo unsere Etappe beim Bahnhof in der Nähe des Hafens endet. Ubeigens, vom Pfänder aus bringt uns auch eine Seilbahn für wenig Geld in sehr kurzer Zeit nach Bregenz hinunter.

Kategorie: Wanderung
Höhendifferenz: 493m
Zeit: 8.2h
Max. Höhe: 1049 M.ü.M.
Länge: 29 km
Schwierigkeit: leicht
Tour weiterempfehlen:
Naheliegende Empfehlung für "Wanderungen"
Wanderung Nr. 9: Zur Marienkapelle un...
Empfehlung
Hongler Kerzen
Tour kommentieren:
WERBUNG
Lade...
Live
12:00
Webcam

entfernt - Mehr Infos
Basis-Eintrag. 2319 Aufrufe seit dem 14. November 2011. Letzte Änderung am 22. Juli 2014.
Mehr Wanderungen
WERBUNG