topin - Freizeit in Klickweitetopin - Freizeit in Klickweite

Bitte wählen
Regionen
 Orte
Hinweis

Verwenden Sie das Suchfeld, um nach Folgendem zu suchen:
Ort, Land, Region oder Stichworte

Werbung

Map

Wetter in Bubikon, CH-8608  von wetter.com

30.08.2016 26° / 16°
31.08.2016 27° / 15°
01.09.2016 26° / 16°

Webcams

Lade...

« »

Mountainbike-Tour Bike-Tour vom Zürichsee ins Zürcher Oberland

Steile Rampen, Gratwege, Singletrails, Tobel und ein erstklassiger Aussichtsberg: Eine Bike-Tour von Rapperswil ins Zürcher Oberland bietet viel Abwechslung. Beim Biken in den Alpen muss man oft vom Sattel steigen und sein Bike über Viehzäune heben. Im Zürcher Oberland, auf dem Hügelzug zwischen dem Tösstal und dem oberen Glatttal, unterbricht man seine Fahrt nur sporadisch, um Fotos zu machen. Wenn man die Kiespisten und Singletrails zwischen Bachtel und Ghöch befährt, hat man die grössten Steigungen bereits hinter sich. Bis zu 20 Prozent steil ist der Aufstieg vom Hasenstrick zum Bachtel. Für die fast 900 Höhenmeter, die man seit dem Start in Rapperswil-Jona überwunden hat, belohnt man sich mit einem Drink auf der Terrasse des Restaurants Bachtel-Kulm. Von hier aus gibt es eines der schönsten Alpenpanoramen überhaupt zu bewundern. An klaren Tagen sieht man vom Bachtel aus bis in die Berner Alpen.
Einen weiteren Halt sollte man im Sunnenhof bei Laupetswil einlegen. Nach der rasanten Abfahrt nach Bäretswil bietet die abwechslungsreiche Tour zwei weitere Höhepunkte. Der eine davon ist das Chämptner Tobel, das an zwei Stellen technische Herausforderungen stellt. Der zweite ist das zwischen Wetzikon und Bubikon gelegene Oberhöflerriet. Dieses Bijou sehen die meisten Leute vor allem durch die Fenster der S5. Die letzten sind gleichzeitig die ersten Kilometer der Tour ins Zürcher Oberland. Nach Bubikon passiert man zum zweiten Mal an diesem Tag den Egelsee und gelangt vie Lenggis zurück ins Zentrum von Rapperswil -Jona.

Kategorie: Mountainbike-Tour
Höhendifferenz: 934m
Zeit: 4.5h
Max. Höhe: 1109 M.ü.M.
Länge: 51.7 km
Schwierigkeit: leicht
mehr

Partner